Vorteile

Die Vorteile der Mediation, insbesondere gegenüber gerichtlichen Lösungen, sind die relative Kosteneffizienz, die zeitnahe Lösung  eines Konfliktes und die Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen, etc. Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Faktor stellt die Flexibilität und der unbürokratische Ablauf des Mediationsverfahrens dar, bei dem die Konfliktparteien die Kontrolle sowie Verantwortung über die Inhalte der Lösungen behalten und die Möglichkeit haben, das Verfahren jederzeit abzubrechen.

Die Mediation nutzt innovative Strategien, bezieht alle Parteien in die Lösung ein und erarbeitet diese gemeinsam mit den Medianten. Der Mediator kann zudem im Gegensatz zu einem Richter von den Beteiligten selbst ausgewählt werden. Des Weiteren ist ein vertrauensvoller und diskreter Umgang mit einer Auseinandersetzung möglich, was einem eventuellen Reputationsschaden vorbeugt. Und nicht zuletzt ist die Lösung für ALLE Medianten von Nutzen, es gibt hierbei keinen Verlierer, welcher bei einem Gerichtsverfahren außerdem nicht immer objektiv vorhersehbar ist.

Rechtsicherheit entsteht Ihnen dabei durch das Mediationsgesetz (MediationsG)